Rittiner & Gomez

Bildermacher - Zeichner - Maler

Folgelandschaft

Folgelandschaften

Ausstellungen

Folgelandschaft mit Visarte Wallis und BBK Leipzig

Öffnungszeiten:
Freitag, Samstag und Sonntag: 16 – 18 Uhr

Galerie zur Matze, Stockalperschloss, 3900 Brig

Brig: 25.05. bis 7.7.2024 Galerie zur Matze und Kulturraum Alter Werkhof

Begleitprogramm in Brig

Fr 31.05.2024 |18 Uhr
Renato Jordan
… UND WIR VERÄNDERN UNS IN IHNEN.
Folgelandschaft, am Beispiel der Energiewende
in der Schweiz > Projekt Gondosolar

So 02.06.2024 | 16 Uhr
FÜHRUNG DURCH DIE AUSSTELLUNG
mit der Kuratorin Anette Kummer

Fr 07.06.2024 | 18 Uhr
Dr. Thomas Wolgemuth
PHÖNIX AUS DER ASCHE
Wiederbesiedlung nach Waldbrand

Fr 21.06.2024 | 16 Uhr
FÜHRUNG DURCH DIE AUSSTELLUNG
mit der Kuratorin Maya Graber

Fr 28.06.2024 | 18 Uhr
Reinhard Eyer
DIE KUNST DER NATUR
Kristalle und die Tradition der Strahler
im Wallis

So 07.07.2024 |ab 16 Uhr
FINISSAGE

Leipzig: 07. bis 24. 08.2024 Alte Spinnerei

Ausstellung mit Künstler*innen aus Leipzig und dem Oberwallis

Denise Eyer-Oggier, Petra Fankhauser, Felix Grundhöfer, Elisabeth Fux Mattig, Sigi Gertschen, Maya Graber, Renato Jordan, Sabina Kaeser, Bernd Kniel, Anette Kummer, Gustav Oggier, Rittiner & Gomez, Monique Rubin, Adelheid Sandhof, Carlo Schmidt, Jasha Schmidt, Herbert Theler, Wilhelm Wenger, Cornelia Buchheim, Christine und Wolfram Ebersbach, Philipp Fritzsche, Enne Haehnle, Madeleine Heublein, Reinhard Krehl, Kerstin Krieg, Lucy König, Franziska Möbius, Marcel Noack, Gudrun Petersdorff, Clara S. Rueprich, Christoph Sandig.

Landschaft so tun als ob
Karton Objekt 30 x30 cm

Alle Bilder

Kategorie: Ausstellung · Objekt

Out oft the Box

Format K
Boot Karton
Entstanden bei Format K 2024

Mit dabei:
Rebecca Schmid | Rolf Schulz | Raphael Reift | Rittiner & Gomez | Brigitte Lobsiger | Regina Eichenberger | Elmar Hempel | Bruno Schmidlin | Cécile Keller | David Jacot | Clemens Wild | Walter Lobsiger-Meister | Joelle Valterio | Antonia Erni | Flurina Hack

16 Künstler*innen arbeiten im April zusammen in der ehemaligen Bibliothek in Münchenbuchsee.

Wie bereits im Vorjahr wird die Bibliothek auch 2024 in ein grosses Gemeinschaftsatelier umfunktioniert. Im Unterschied zum Vorjahr arbeiten wir alle mit Karton, das uns als Ausgangspunkt dient. Das einheitliche Material schafft eine formale Verbindung zwischen den unterschiedlichen Stilen und Arbeitsweisen der eingeladenen Künstler*innen.

Format K

Kategorie: Ausstellung · Objekt · Projekt

Kategorie: Objekt · Projekt

Submarine

Submarine
Submarine M0378 – Karton 70 x 28 cm

Kategorie: Ausstellung · Objekt

In the box

Ausstellung  Usego Halle in Siders 2009

in the box
Box

Im Rahmen der Delegiertenversammlung von visarte.schweiz in Brig, organisiert visarte valais eine Ausstellung, die für alle Künstlerinnen und Künstler der visarte offen ist:

Die Kunst zu verschachteln oder die Verschachtelung der Kunst?

Verschachteln, das kann die Kunst der Verdichtung sein – die Kunst auf das Wesentliche einzuschränken vielleicht? Verschachteln kann auch bewahren sein, aufbewahren heissen, anhäufen ohne Ende – angesichts der Fülle an produzierten Objekten, Konzepten oder Ideen können auch viele Fragen zur aktuellen Kunst aufgeworfen werden. Vieles kann es sein und das Viele wiederum ruft nach dem Künstler und seinem Werk, seiner Aufbewahrung, seiner Zukunft, seiner Weiterführung.

“rien rein”

Beitrag Radio DRS1

Kategorie: Ausstellung · Objekt · Presse

Der letzte Koffer

der letzte koffer turbine giswil
Koffer – Holz Karton 55 x 70 x 30 cm

2009 in der Turbine Giswil

Künstlerinnen und Künstler der Innerschweiz manifestieren in der reduzierten Form eines Handkoffers ihre künstlerische Position, gleichsam als letztes Testament angesichts eines 2009 prognostizierten Weltendes, als Transit und archäologisches Relikt für die Nachwelt. Vergleichbare Arbeiten: „Das grosse Glas“ von Marcel Duchamp oder Alberto Giacomettis Genfer Nachlass, den er in Zündholzschachteln nach Paris überbrachte.

Turbine Giswil

Kategorie: Ausstellung · Objekt