Rittiner & Gomez

Migros Magazine

Der Bildermacher Rittiner & Gomez

Verwirrend, irreführend und entsprechend humorvoll präsentiert sich die Vernissage der Ausstellung von „Rittiner & Gomez – Bilder aus dem Logbuch der Isla Volante“ von Anfang November in der Galerie Klubschule in Brig. Nur Insider wussten, dass es sich bei „Rittiner & Gomez“ um ein und dieselbe Person handelte. Hinter dem Künstlernamen verbirgt sich der in Hondrich bei Spiez wohnhafte Bildermacher, Webbewohner, Installateur, Comic-Künstler und Heimweh-Walliser Anton Rittiner aus Simplon-Dorf.

Ein Multitalent, das sich mit seinem Künstlernamen Freiräume schafft und sich zugleich abgrenzt, um als Mensch, abgekoppelt von seinem künstlerischen Schaffen, wahrgenommen zu werden.

Ein (un-)fassbarer Künstler

An der Vernissage stellte die Malerin und Grafikerin Denise Eyer-Oggier auf humorvolle Art ihren Künstlerkollegen und dessen Werk und Werdegang dem Publikum vor. Kein leichtes Unterfangen, der Person von Anton Rittiner gerecht zu werden. Wie stellt man einen Kollegen vor, der sich selber als Bildermacher betitelt? „Wir kennen uns nun bereits seit einiger Zeit, doch bin ich mir noch immer nicht im Klaren, soll ich von Rittiner & Gomez sprechen, von meinem Kollegen Anton Rittiner oder von beiden – oder existiert am Ende noch ein drittes Ego.“

weiterlesen…

Aquarell · Ausstellung · Presse