cantonale berne jura 2013

tram
tram 3tafelig 20×60 cm öl auf leinwand 2013

musée jurassien des arts

cantonale berne jura – exposition de noël

vom 14 dezember 2013 bis 26 januar 2014

musée jurassien des arts, 4, rue centrale, 2740 moutier

cantonale / musée jurassien des arts

im musée jurasien des arts stellen aus:
sylvie aubry, bfr lab (daniel baerlecken, matthias frei, judith reitz), marianne eggimann, nina heinzel, lyne héritier, berndt höppner, jöggu hossmann, manuela hugi, alexander jaquement, brigitte jost, monica klinger, lea krebs, hendrikje kühne/beat klein, l’art pour l’aar ( hansueli urwyler, adolf urweider, perter stähli, mercedes captevila, hainz stähli, iris krebs, christoph flück, anna schmid, nick röllin, michel jaussi, mauro bieg), franziska lauber, claire liengme, paul lipp/reto leuthold, brigitte lustenberger, gérarg lüthi, line marquis, stefan maurer, nicole michel, théodora quiriconi, christina räber, dan reusser, anouk richard, rittiner & gomez, karin salathé, lisa schäublin, sebastien strahm, jost von allmen, maja wagner/dietmar ludewig

die cantonale berne jura steht im zeichen interkantonaler zusammenarbeit. sie will das kunstschaffen der region verstärkt fördern und präsentieren. acht kunsthäuser und museen aus den kantonen bern und jura lancierten 2011 erstmalig die gemeinsame weihnachtsausstellung cantonale berne jura. verteilt auf die verschiedenen institutionen bietet die cantonale berne jura 2013 den künstlerinnen und künstlern erneut eine wichtige und breite plattform und präsentiert dem publikum die vielfalt des bernischen und jurassischen kunstschaffens.

programm cantonale pdf

kategorie: ausstellungen · malerei